Vita

Zu meiner Person:

Seit 2002 nenne Ich Oberfranken und Bamberg meine Heimat.
Hier arbeite ich seit 2002 auf der Station der operativen Intensivpflege im Klinikum am Bruderwald.
Im Rheinland geboren, absolvierte ich in Stolberg(Rhld) meine Ausbildung zum Krankenpfleger wo ich 1985 mein Examen ablegte.

Meine Tätigkeit als Krankenpfleger begann dann auf der Anästhesiologischen Intensivstation des Universitöätsklinikums der RWTH Aachen wo ich 1989 mein Examen als Fachkrankenpfleger für Narkose- und Intensivmedizin ablegte.
Hier folgten 4 Jahre Tätigkeit in der Anästhesie der Herz- Thorax und Gefäßchirurgie sowie eine fast 9 jährige Tätigkeit als Bereichspfleger in der Anästhesie der Unfallchirurgie und Versorgung polytraumatisierter Patienten sowie Diensteinsätze in alle anästhesiologisch relevanten Fachabteilungen insbesondere Neurochirurgie.
In dieser Zeit absolvierte ich nebenbei einige Semester an der Free University of oriental medicine in Maastricht fernöstliche Philosophie und TCM, Homöopathiekurse in Düsseldorf und hatte erste Kontakte mit Shiatsu beim Rheinischen Shiatsuinstitut Holger Greinus in Aachen.

Da alles seine Zeit braucht absolvierte ich dann meine Ausbildung zum Shiatsupraktiker an der Rhön-Akademie-Schwarzerden e.V., Verein zur Förderung sozialpädagogischer und sozialtherapeutischer Arbeit.
Zu dem Absolvierte ich eine Ausbildung bei der Sanjo Gesellschaft eV (www.sanjo-forum.de) in
Konduktive Körpertherapie.

 2010 beendete ich meinen Weiterbildung zum Lauftherapeuten bei der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie (dgvt) mit Schwerpunkt auf psychische Erkrankungen, Somatisierungsstörungen und Suchtverhalten.

Wir haben 12 Gäste online



Weitere Behandlungen

  • Praxis für Shiatsu und Sanjo
  • Praxis für Shiatsu und Sanjo
  • Praxis für Shiatsu und Sanjo
  • Praxis für Shiatsu und Sanjo
  • Praxis für Shiatsu und Sanjo
  • Praxis für Shiatsu und Sanjo
  • Praxis für Shiatsu und Sanjo